Musik auf Online- und Mobilmedien (Music on online and mobile media)

Abstract

Seit das Internet existiert, hat es einen entscheidenden Einfluss auf unsere Musikkultur ausgeübt. Musik war immer ein zentraler Inhalt, über den bereits in den ersten Internetforen diskutiert wurde. Darüber hinaus gehörten Musikstücke schon immer zu den Objekten, die Internetnutzer*innen untereinander austauschten oder gemeinsam bearbeiteten. Mit der schnell voranschreitenden Entwicklung von internetfähigen mobilen Endgeräten haben sich die unterschiedlichsten Musiknutzungen zu mobil ausübbaren Tätigkeiten entwickelt. Wie sich der Umgang mit Musik auf Online- und Mobilmedien über die Jahre seit der Entstehung des Internets entwickelt hat, soll in dem vorliegenden Artikel aufgezeigt werden. Von der Entwicklung der MP3 und dem Einfluss dieses Dateiformats auf die Entstehung von Online-Tauschbörsen und der damit einhergehenden Verbreitung der Internetpiraterie, über das Aufkommen von legalen Geschäftsmodellen wie etwa den Musikstreamingservices, hin zu Konzertübertragungen und virtuellen Proben, die über das Internet durchgeführt werden, sollen entscheidende Aspekte dieser Musikgeschichte aufgezeigt werden. Im Zentrum stehen dabei die Auswirkungen, die sich für Hörer und Hörerinnen, Musikschaffende und Musikindustrie ergaben.

Publication
Handbuch Musik und Medien

Related